Suche
Suche Menü

bassgeige

oberbergener bassgeige

Oberbergener Bassgeige ist eine Lagenbezeichnung aus dem Kaiserstuhl im Breisgau, Südbaden. Von oben betrachtet, hat diese Lage die Form einer Bassgeige. Deswegen der Name.
Schon seit Jahren stellte ich mir einen „eigenen“ Wein mit dieser spezifischen Bezeichung vor. Und nun ist es soweit, mein persönliches Etikett ziert eine Weinflasche mit vergorenem Traubensaft (Vorsicht, Alkohol !) aus der Oberbergener Bassgeige. SC Freiburg-Präsident Fritz Keller spielte mit, und somit kann ich einen VdP-Wein des Weinguts Franz Keller in mein Portfolio stellen.
Wenn Sie nun Lust darauf haben, einen Wein aus dieser Lage mit „meinem“ Etikett zu beziehen, wenden Sie sich einfach direkt an das Weingut: keller@franz-keller.de, fon +49-7662-9330-0. Dort können Sie erfragen, welche Weine aus der Oberbergener Bassgeige, gerade zu erwerben sind.
Und selbst wenn die Flasche leer ist, bin ich immer noch drauf…..(frei nach Giovanni Trapattoni).

DieterIlg-Bassgeige-Franz-Keller